Projekte

Der Zahnarzt kommt in die Schule

Im Februar war der Zahnarzt da. Dieses Jahr hatten sie sich etwas Besonderes ausgedacht. Eine Hälfte der Klasse schnitt aus Prospekten gesunde und ungesunde Lebensmittel aus. Anschließend ordneten sie die Bilder und klebten sie auf riesengroße Zahnplakate. Die andere Hälfte der Klasse bekam auf einem Löffel eine gelbe Paste. Diese musste man ablecken und auf den Zähnen verteilen. Danach ging jeder in ein Zelt, das sich Kariestunnel nannte. Durch ein blaues Licht sah man in einem Spiegel die unsauberen Stellen. Als nächstes bekam jeder eine Zahnbürste und gemeinsam putzen alle ihre Zähne. Die Zahnärztin erklärte, wie man das richtig macht. Der Test im Kariestunnel zeigte zum Schluss, wie gut die Zähne geputzt waren.

Im März kommt der Zahnarzt noch einmal und untersucht die Zähne.

aus der 4c: Anastasia, Juliana



 



 



 



 



 
Projekte