Counter
Projekte

Tischtennis-Stadtmeisterschaft 2018


Am Freitag, dem 26. Januar 2018, fand das Tischtennisturnier der dritten und vierten Klassen der Grundschule Spascher Sand, der Holbeinschule und der St.-Peter-Schule in der Realschulturnhalle satt. Die Sieger bekamen anschließend einen kleinen Tischtennistisch, auf dem ihr Team-Foto noch abgebildet wird. Außerdem erhielten sie einen Tischtennis-Pokal und Urkunden. In der dritten Klasse hat die St.-Peter-Schule gewonnen, in der vierten Klasse die Holbeinschule. Beim Turnier gab es einen Schaukampf, bei dem zwei Kinder Trainer waren und ein Kind Schiedsrichter sein durfte. Bei diesem Schaukampf nutzten die Spieler nicht nur normale Tischtennisschläger, sondern auch Kehrbleche, Mini-Tischtennisschläger, Beach-Ball-Schläger, Handys… . Das war lustig. In der ganzen Halle waren verschiedene Tischtennisplatten und eine Ballmaschine aufgebaut, so dass wir und die Gäste alles ausprobieren konnten. Es war ein toller Vormittag.

Von Lana Langen - Klasse 4b und Ariane Brems



 



 



 



 



 
Aktuelles