Counter
Projekte

Gesundes Frühstück


Am letzten Freitag im September gab es in der St.-Peter-Schule in Wildeshausen das traditionelle „Gesunde Frühstück“.
Einmal im Monat an einem Freitag richtet eine Klasse der Schule zusammen mit den Eltern für alle SchülerInnen der Schule ein gesundes Fruehstück aus. Die Frühstücke stehen unter einem an die Jahreszeit orientiertem Motto. So gibt es z.B. den Schwerpunkt „Apfel“, „Kräuter“ oder „Erdbeeren“.
Die Kinder der Klasse 3a bereiteten im Rahmen des Aid-Ernährungs-führerscheins, der in der St.-Peter-Schule in der Klassenstufe 3 durchgeführt wird, ein gesundes Frühstück vor. Sie stellten „Brotgesichter“ (belegte Brote, bestrichen mit selbstgemachtem Kräuterquark und mit Gemüse und Kräutern dekoriert) und „Knabbergemüse“ her und boten sie zusammen mit Kräutertee ihren Mitschülerinnen und Mitschülern an.
Die Kinder der Klasse 3a möchten den anderen Kindern das Gelernte weitergeben und damit Möglichkeiten für eine gesunde Ernährung aufzeigen.
(Dagmar Meischen)

NWZ (22.10.2009)
Aktuelles